Joghurt-Dressing mit Senf, Eiern und Kresse

4.416665
(12) 4.4 Sterne von 5

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M)  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2-3 EL   mittelscharfer Senf  
  • 100 ml   Milch  
  • 2 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1   Beet Kresse  

Zubereitung

5 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, abschrecken. Abkühlen lassen. Joghurt, Senf, Milch und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier pellen und vierteln. Kresse vom Beet schneiden. Beides zum Dressing geben und pürieren. Dressing in eine Flasche füllen und in den Kühlschrank stellen. Schmeckt z. B zu Frühlings- und Sommersalaten (mit Radieschen, Sprossen und Hähnchen) oder als Dip zu Gemüsesticks. Dressing ist 3-4 Tage haltbar
2.
7 Minuten Wartezeit. Pro Flasche ca. 2010 kJ/480 kcal. E 34 g/F 31 g/KH 15 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Flasche (250 ml) ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved