Käse-Spätzle mit Zwiebel-Birnen-Schmelz

Käse-Spätzle mit Zwiebel-Birnen-Schmelz Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 geräucherter, durchwachsener Speck 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 25 Mandelkerne mit Haut 
  • 2   reife Birnen (à ca. 125 g) 
  • 200 Appenzeller-Käse 
  • 1 TL  Butter 
  • 1 TL  Öl 
  • 500 frische Eierspätzle (Kühlregal) 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Speck in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Mandeln grob hacken. Birnen waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Scheiben schneiden.
2.
Käse fein reiben.
3.
Butter und Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Spätzle darin unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. In einer weiteren Pfanne Speck unter Wenden bei mittlerer Hitze knusprig braten.
4.
Zwiebeln, Mandeln und Birnen zugeben und unter Rühren bei schwacher Hitze 4–5 Minuten braten.
5.
Spätzle mit Salz und Muskat würzen. Käse zugeben und unter Wenden schmelzen lassen. Weißwein und Brühe zugießen, aufkochen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
6.
Unterheben. Sofort auf Tellern anrichten. Birnen-Speck-Mischung darüber verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved