Käsecracker mit Frischkäse-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Goudakäse  
  • 100 g   Mehl  
  • 100 g   Butter  
  •     Salz  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • je 1/2 Bund   Petersilie und Thymian  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   Milch  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Pfeffer  
  •     dazu Mixed Pickles (Glas) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Käse reiben. Mehl, Butter, Käse und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten
2.
Teig zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 4 mm dick ausrollen und mit einem Ausstechförmchen (6,5 cm Ø) ca. 25 Kreise ausstechen, dabei die Reste immer wieder verkneten und neu ausrollen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb verquirlen und die Kreise damit bestreichen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
3.
Inzwischen Petersilie und Thymian waschen, Blättchen von den Stiele zupfen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein hacken. Frischkäse, Milch und Kräuter verrühren, mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. In einem Schälchen anrichten und mit Petersilie garnieren
4.
Käsecracker, Frischkäse-Dip und Mixed Pickles zusammen servieren
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved