Käsefondue mit Gemüse

2.285715
(7) 2.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 200 g   Staudensellerie  
  • 250 g   Broccoli  
  • 500 g   Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 150 g   Champignons  
  • 500 g   Greyerzer Käse  
  • 250 g   Emmentaler-Käse  
  • 1/4 l   Weißwein  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 2 EL   Speisestärke  
  • 2 EL   Kirschwasser  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2-3   Knoblauchzehe  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 1   französisches Baguette  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen und waschen bzw. schälen. Möhren und Sellerie in längliche Stücke schneiden. Broccoli und Blumenkohl in Röschen schneiden. Möhren, Sellerie, Broccoli und Blumenkohl in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Chamoignons waschen und putzen. Käse grob reiben. Wein, Zitronensaft und Stärke verrühren. Mit dem Käse in einen Fonduetopf geben und auf der Herdplatte unter Rühren aufkochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Kirschwasser und Muskat abschmecken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Fett in einer Pfanne schmelzen, Knoblauch darin knusprig braten. Gemüse auf einer Platte anrichten und mit der Knoblauchbutter begießen. Baguette in Scheiben schneiden. Fonduetopf auf einem Rechaud warm stellen, Gemüse und Brot mit Fonduegabeln oder der Hand in den Käse stippen
2.
Gerät: Spring
3.
Platte: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved