Käsestangen mit Sesam-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsestangen mit Sesam-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorener Blätterteig 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 1   Eigelb 
  • 5 EL  Milch 
  • 50 Crème fraîche 
  • 150 Magerquark 
  • 1 EL  Sesam 
  • 50 Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Käse grob reiben. Eigelb und 1 Esslöffel Milch verrühren und die Blätterteigplatten damit bestreichen. Blätterteig mit Käse bestreuen und in 2 cm breite Streifen schneiden.
2.
Blätterteigstreifen jeweils zu einer Spirale drehen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nochmals mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) jeweils ca. 12 Minuten backen.
3.
Für den Dip Crème fraîche, Quark und restliche Milch verrühren. Sesam in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides, bis auf etwas zum Garnieren, unter die Creme rühren.
4.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse pressen. Sesam-Dip mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Käsestangen auf einem Teller anrichten. Den Dip mit Sesam und Lauchzwiebeln bestreut servieren.
5.
Ergibt ca. 10 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1390 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved