Kalbsmedaillons im Speckmantel

3
(1) 3 Sterne von 5
Kalbsmedaillons im Speckmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 4   Kalbsmedaillons (à ca. 160 g) 
  • 8 Scheiben  Pancetta (ital. luftgetrockneter Speck) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Fenchelsamen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 30 Butter 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, zerdrücken. Rosmarin waschen, trocken tupfen, 2 Zweige zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, hacken. Fleisch trocken tupfen. Speckscheiben zur Hälfte überklappen.
2.
Fleisch mit jeweils 2 Scheiben umwickeln und mit Küchengarn festbinden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, Fenchelsamen daraufgeben, leicht andrücken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Rosmarin und Knoblauch darin 1–2 Minuten braten.
3.
Fleisch hineingeben, 10–12 Minuten medium braten, dabei einmal wenden. Fleisch herausnehmen, anrichten, mit Bratsatz übergießen und mit Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 23 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved