Kalbsragout

Kalbsragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kalbfleisch 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 kg  Spinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  gehobelten Parmesan 
  •     Zitronenrädchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Im heißen Öl unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben und mit 3/4 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen. Inzwischen Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Schmalz erhitzen und Zwiebelwürfel darin andünsten. Spinat zufügen und dünsten, bis er vollständig zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Saure Sahne in das Ragout rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Parmesanhobel und Pinienkernen bestreuen. Spinat und Ragout mit Zitronenrädchen garnieren. Dazu schmeckt Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 51g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved