Kalbssteak mit Frühlingsgemüse

Kalbssteak mit Frühlingsgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 kleine Möhren 
  • 1   Kohlrabi 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 2 (ca. 200 g)  dünne Kalbssteaks 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/8 Milch 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  •     Kerbel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, waschen und schälen. Kohlrabi putzen, waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren und Kohlrabi in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Nach 12 Minuten der Garzeit die Zuckerschoten zufügen und bis zum Ende mitgaren. In der Zwischenzeit Fleisch waschen und trocken tupfen. Fett in einem Topf erhitzen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten braten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse abtropfen lassen und unter die Soße heben. Gemüse und Fleisch auf einer Platte anrichten und mit Kerbel garniert servieren

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved