Kalbssteak in Zitronen-Sahne-Pfeffersoße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   große Möhren  
  • 250 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 125 g)  Kalbssteak  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Bratenfond  
  • 1 TL   dunkler Soßenbinder  
  • 1 TL   eingelegte grüne Pfefferkörner  
  •     einige Spritzer Limettensaft  
  •     Rosa Beeren zum Bestreuen 
  •     Limettenscheiben, Minze- und Melisseblättchen zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und nach Belieben zu Kugeln ausstechen oder würfeln. In kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. In der Zwischenzeit Kalbsteaks waschen und trocken tupfen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, leicht in Mehl wenden. Im heißen Fett von jeder Seite 2-3 Minuten braten, herausnehmen, warm halten. Bratensatz mit Sahne und Bratenfond ablöschen, kurz aufkochen und mit Soßenbinder binden.
3.
Nochmals aufkochen. Mit Salz, eingelegtem grünen Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Steak, Gemüse und Soße mit Rosa Beeren bestreut servieren. Nach Belieben mit Limettenscheiben, Minze- und Melisseblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved