Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Cabanossi

3
(1) 3 Sterne von 5
Kartoffel-Gemüse-Pfanne mit Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 300 Porree (Lauch) 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Cabanossi 
  • 4   Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Tomatenmark 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten in kochendem Wasser weich kochen. Inzwischen Porree putzen, in ca. 0,5 cm dicke Ringe schneiden und gründlich waschen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 4 Stielen grob hacken.
2.
Cabanossi in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken reiben und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Porree ca. 5 Minuten braten.
3.
Cabanossi zugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Gemüse, Cabanossi und Kartoffeln aus der Pfanne nehmen und warm halten. Tomatenmark und Tomatenstücke in die Pfanne geben und 1-2 Minuten anschwitzen.
4.
Mit Brühe ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Soße mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse, Cabanossi und Kartoffeln zugeben und grob vermengen. Mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved