Kartoffel-Gyros-Salat mit Tzaziki-Dressing

3
(2) 3 Sterne von 5
Kartoffel-Gyros-Salat mit Tzatziki-Dressing Rezept

Griechenlands Küche ist einfach lecker. Hast du schon unseren Kartoffelsalat im Greek-Style probiert? Er bringt selbst griechische Götter zum Strahlen!

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine festkochende Kartoffeln 
  • 500 gewürztes Gyros-Fleisch 
  • 1   Salatgurke 
  • 4   Tomaten 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • einige Stiel(e)  Thymian und Majoran 
  • 10   Peperoni (Glas) 
  • 500 griechischer Sahne-Joghurt (10 % Fett) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/8 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schafskäse 
  •     Peperoni 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen.
2.
Fleisch portionsweise in einer Pfanne ca. 5 Minuten unter Wenden braten.
3.
Gurke waschen und 2/3 in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Majoran zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Peperoni putzen und in Stücke schneiden.
4.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Joghurt, Öl und Milch verrühren. Übrige Gurke fein raspeln und zum Joghurt geben. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. Soße unter die Salatzutaten mischen und gut durchziehen lassen. Nochmals abschmecken. Salat auf Tellern anrichten. Käse zerbröseln und über den Salat geben. Mit Majoran und evtl. Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Video-Tipp

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved