Kartoffel-Lauch-Topf mit Putengeschnetzeltem

Aus LECKER-Sonderheft 01/2024
Kartoffel-Lauch-Topf mit Putengeschnetzeltem Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Fans von Käse-Lauch-Hack-Suppe aufgepasst: Auch dieser Eintopf mit cremiger Käsesauce, Kartoffeln, Lauch und einer würzigen Fleischeinlage wird euch umhauen!

  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Stangen Porree (ca. 400 g)

500 g Kartoffeln

3 Stiele Petersilie

2 EL Öl

350 g Putengeschnetzeltes

Salz, Pfeffer, Muskat

2 EL Gemüsebrühe (instant)

75 g Parmesan (Stück)

200 g Schmelzkäsezubereitung

2 TL Meerrettich (Glas)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Porree und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.Öl in einem weiten Topf erhitzen. Fleisch trocken tupfen. Im Öl rundherum bei starker Hitze anbraten und herausnehmen.

2

Lauch und Kartoffeln im verbliebenen Bratöl kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 800 ml heißes Wasser zugießen. Brühe einrühren. Ca. 10 Minuten köcheln.

3

Parmesan fein reiben. Mit Schmelzkäse in den Gemüsetopf rühren. Ca. 5 Minuten weiterköcheln. Fleisch und Meerrettich zugeben.

4

Petersilienblätter grob hacken, in den Topf rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Nährwerte

Pro Person

  • 537 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!