Kartoffel-Möhren-Auflauf

3.541665
(24) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 400 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 1/8 l   Milch  
  •     weißer Pfeffer  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  • 6 Scheiben   Frühstücksspeck  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln und Möhren in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Erbsen 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben.
2.
Gemüse auf ein Sieb gießen, Gemüsewasser auffangen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit 3/8 Liter Gemüsewasser und Milch unter Rühren ablöschen. Soße 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben, Soße darübergießen. Käse reiben und über den Auflauf streuen. Speck darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved