Kartoffel-Spitzkohlsalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Kartoffel-Spitzkohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 - 1 kg kleine, neue Kartoffeln 
  • 3   Eier 
  • 1 (ca. 600 g)  Kopf Spitzkohl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 6 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 gestrichene(r) TL  Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  •     Schnittlauch und Kerbel 
  • 3 EL  Salatmayonnaise 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich säubern. In kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Eier 8-10 Minuten kochen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Spitzkohl putzen und vierteln. Bis zum Strunk in Streifen schneiden. Kohlstreifen waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Essig und Zwiebelwürfel kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl zufügen und sofort über die Kohlstreifen geben, mit den Händen etwas weicher kneten. Kartoffeln halbieren, mit dem marinierten Kohl mischen, mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, Kerbel hacken. Kräuter und Mayonnaise in den Kartoffelsalat rühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eier in Streifen schneiden, unterheben und servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved