Kartoffel-Wirsing-Lachs-Lasagne

Kartoffel-Wirsing-Lachs-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   großer Kopf Wirsingkohl 
  •     Salz 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 600 Lachsfilet 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Wirsing putzen, waschen und 6 äußere Blätter abtrennen (restlichen Wirsing anderweitig verwenden). Wirsingblätter in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken. Strunk herausschneiden. Für die Bechamelsoße Fett in einem Topf erhitzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen. Mit Brühe und Milch unter Rühren ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffeln in einer gefetteten Auflaufform (1,3 Liter Inhalt) verteilen. Mit drei Wirsingblättern bedecken. Die Hälfte der Soße darauf verteilen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Wirsingblätter legen. Mit restlichem Wirsing bedecken und die übrigen Kartoffeln darauf verteilen. Restliche Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten garen. Käse grob reiben und 20 Minuten vor Ende der Garzeit über die Lasagne streuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved