Kartoffelbulette „Alter Fritz“

Aus kochen & genießen 10/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelbulette „Alter Fritz“ Rezept

Friedrich der Große sorgte per „Kartoffelbefehl“ dafür, dass die noch fremde Knolle überall in Preußen angebaut wurde. Die mit Mett gefüllten Puffer hätten ihm sicher gemundet

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Pck. (à 400 g)  passierte Tomaten 
  • 75 getrocknete Cranberrys 
  • 1 EL  rotes Johannisbeergelee 
  •     Salz 
  • 1,2 kg  festkochenende Kartoffeln 
  • 50 Kartoffelmehl 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 400 Mett (gewürztes Schweinehack) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Tomatensoße Zwiebeln und Knoblauch schälen. 1 Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Chili darin andünsten. Passierte Tomaten, Cranberrys und Gelee zufügen, aufkochen. Soße ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz würzen.
2.
Für die Puffer Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Übrige Zwiebel zu den Kartoffeln reiben. Kartoffelmehl und Eier unterrühren. Kartoffelteig mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Butterschmalz portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 3 Häufchen Teig mit ­einem Esslöffel in die Pfanne geben, flach streichen und 2–3 Minuten braten. Je 1 Portion Mett (à ca. 30 g) mit angefeuchteten Händen flach drücken und auf die Puffer legen. Leicht andrücken und nochmals etwas Pufferteig auf dem Mett verstreichen. Puffer wenden und weitere 2–3 Minuten goldbraun braten. Fertige Puffer auf eine Platte geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: s. Hersteller) warm stellen. Aus restlichem Kartoffelteig und Mett 9 weitere Puffer backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 22g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved