Kartoffeln in der Salzkruste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   kleine festkochende Kartoffeln mit dünner Schale (z. B. La Ratte) 
  • 4–5 Zweige   Rosmarin  
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 kg   grobes Meersalz  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und abtropfen lassen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Eiweiß aufschlagen, Salz unterrühren. In eine ofenfeste Pfanne (ca. 20 cm Ø, am besten Gusseisen) eine dünne Schicht angerührtes Salz geben. Kartoffeln mit Rosmarin mittig in die Pfanne geben und übriges Salz gleichmäßig als Haube darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1/1/4 Stunden backen. Pfanne aus dem Ofen nehmen, Salzkruste aufbrechen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved