Kartoffelrösti mit Champignon-Geschnetzeltem

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Kartoffelrösti mit Champignon-Geschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 festkochende Kartoffeln 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  + 1 TL Mehl 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 EL  Öl 
  • 50 Champignons 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 150 Putenbrust 
  • 50 rote Paprikaschote 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob in eine Schüssel reiben. Eigelb und 1 EL Mehl unter die Kartoffeln rühren, mit Salz und Muskat würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin bei mittlerer Hitze ca. 4 kleine Rösti unter Wenden goldbraun braten.
2.
Rösti herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten.
3.
Pilze putzen, säubern und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln.
4.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin kräftig anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze und Zwiebeln ins Bratfett geben, 2–3 Minuten unter Wenden braten. 1 TL Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen.
5.
Brühe und Sahne zugießen, aufkochen. Fleisch und Paprika dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
6.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Rösti und Geschnetzeltes auf einem Teller anrichten. Geschnetzeltes mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved