Kartoffelsalat mit Winter-Pesto und Saiblingsfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelsalat mit Winter-Pesto und Saiblingsfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine festkochende Kartoffeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 junger Grünkohl 
  •     Salz 
  • 50 Mandelkerne ohne Haut 
  • 40 Parmesankäse 
  •     Pfeffer 
  •     Limettensaft 
  • 3 EL  Weißwein Essig 
  • 4 EL  Öl 
  • 600 Saiblingsfilets auf der Haut 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1–2   Beete rote Shisokresse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in reichlich Wasser ca. 25 Minuten weich kochen. Knoblauch schälen und grob hacken. Grünkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Grünkohl abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und klein hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann herausnehmen und grob hacken. Käse reiben. Ca. 75 g Grünkohl, Käse, Mandeln und Knoblauch fein mixen. Pesto mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken und kalt stellen.
2.
Kartoffeln abgießen, unter kaltem Wasser kurz abschrecken und pellen. Essig und 2 EL Öl verschlagen und über die heißen Kartoffeln gießen. Kartoffeln ca. 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch in Mehl wenden, überschüssiges Mehl gut abklopfen. Fisch in der heißen Pfanne portionsweise, zuerst auf der Hautseite, ca. 4 Minuten braten.
4.
Kartoffeln und Pesto vermengen und nochmals abschmecken. Kresse vom Beet schneiden. Kartoffeln und Fisch auf einer Platte anrichten und mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved