Kartoffeltaschen

3.75
(20) 3.8 Sterne von 5

Außen knusprig, innen cremig gefüllt: Kartoffeltaschen mit Frischkäse sind wohl eines der besten Dinge, die einer Kartoffel passieren können. Egal, ob als Veggie-Abendessen oder Sofa-Snack – die sind immer der Hit!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Du kennst gefüllte Kartoffeltaschen hauptsächlich fertig aus dem Supermarkt? Mit unserem Rezept kannst du die leckeren Päckchen ab sofort selber machen. Das erfordert zwar ein wenig Zeit, schmeckt dafür aber doppelt gut – versprochen! So kannst du dich sogar bei der Füllung austoben und die Kartoffeltaschen auch mal mit Käse und Schinken, gebratenen Champignons oder cremigem Spinat befüllen.

Hier gibt's noch mehr leckere Snacks für jeden Tag >>

Kartoffeltaschen - Rezept:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 kg   Kartoffeln (mehligkochend) 
  •     Salz  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 250 g + etwas  Mehl  
  •     Pfeffer  
  •     Muskatnuss  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse Kräuter  
  •     Öl zum Ausbacken 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen, evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und auf dem Herd ausdampfen lassen. Durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
2.
Eier trennen, Eiweiß zur Seite stellen, Eigelbe und 250 g Mehl zu den Kartoffeln geben und erst mit einem Löffel, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen. Ist der Teig noch klebrig, etwas Mehl unterkneten. Teig ca. 45 Minuten abkühlen lassen.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse und Petersilie glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und zu Quadraten von 12 x 12 cm schneiden. Eiweiß verquirlen und die Teigränder damit einstreichen. Ca. 1 1/2 EL Frischkäse auf jedes Quadrat geben, Teig mittig über den Frischkäse schlagen, die Ränder festdrücken.
5.
Reichlich Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeltaschen darin in 2 Portionen ca. 4 Minuten goldbraun und knusprig braten, dabei einmal vorsichtig wenden. Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°C/ Umluft: 160 °C) ca. 10 Minuten fertig backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 426 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved