Kasseler im Brotteig mit Weißkohlsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler im Brotteig mit Weißkohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1/2 Würfel (20 g)  frische Hefe 
  • 1/2 Packung (500 g)  Backmischung für Krustenbrot (Roggenmischbrot) 
  • 1   großes Bund Lauchzwiebeln 
  • 5 EL  grober Senf 
  • 1 Dose(n) (234 ml)  Ananas-Dessertstücke 
  • 1/2 (400 g)  Kopf Weißkohl 
  • 50 ml  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Möhren 
  • 100 Salatcreme 
  • 75 Sonnenblumenkerne 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  •     Backpapier 
  • 4   Tomaten 
  •     Sambal Oelek 
  • 4 EL  Crème fraîche 
  • 2 EL  Salatmayonnaise 
  • 30 Mandelblättchen 
  •     Petersilie 
  •     Mehl 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Mit kochendem Wasser bedecken und ca. 45 Minuten köcheln lassen. Anschließend Fleisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Inzwischen Hefe in 350 ml lauwarmem Wasser auflösen. Backmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten auf höchster Stufe zu einem Teig kneten. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kurz in kochendem Wasser blanchieren, gut abtropfen lassen und mit Senf verrühren. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Kugel formen. Zugedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit für den Salat Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Äußere Weißkohlblätter und Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer und 50 ml Ananassaft würzen, erhitzen und über den Kohl gießen. Mit den Händen durchkneten. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Ananasstücke etwas kleiner schneiden. Kohl, Möhren und Ananas mit Salatcreme vermengen. Gut durchziehen lassen und eventuell nachwürzen. 3/4 des Brotteiges auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm ) ausrollen. Lauchzwiebelmasse auf den Teig streichen. Kasseler darin einschlagen. Dabei am Rand mit Wasser bepinseln, Naht etwas andrücken. Teigoberfläche mit Sonnenblumenkernen und Käse bestreuen. Fleisch mit der Nahtseite nach unten auf ein bemehltes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Rest Teig ausrollen und mit verschiedenen Ausstechformen ausstechen. Ca. 8 Minuten mitbacken
2.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Tomaten waschen, würfeln und mit Salz und Sambal Oelek würzen. Crème fraîche, Mayonnaise und geröstete Mandeln verrühren. Mit Pfeffer würzen. Alles anrichten und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 920 kcal
  • 3860 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved