Kasselerbraten mit Mozzarella und Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 850 g   ausgelöstes Kasselerkotelett (im Stück)  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (125 g)  Mozzarella-Käse  
  • 2   Tomaten  
  •     bunter, grob gemahlener Pfeffer  
  • 1 Bund   Basilikum  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler auf eine kalt ausgespülte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-55 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden.
2.
Im heißen Öl unter Wenden 10-15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf den Braten legen.
3.
Mit buntem Pfeffer bestreuen und überbacken. Basilikumblättchen in Streifen schneiden und zu den Kartoffeln geben. Kasseler und Kartoffeln auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved