Kirsch-Streusel-Tarte

4.857145
(7) 4.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Mandelkerne mit Haut  
  • 250 g   weiche Butter  
  • 250 g   + 2 EL Zucker  
  • 450 g   + 2 EL Mehl  
  • 1 TL   Zimtpulver  
  • 1 kg   Kirschen  
  • 3 EL   Kirsch-Konfitüre  
  •     Fett für die Form 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln grob hacken. Butter, 250 g Zucker, 450 g Mehl, Mandeln, Zimt und 2 EL Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln verkneten.
2.
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und entsteinen. Kirschen, 2 EL Zucker, Konfitüre und 2 EL Mehl vermengen.
3.
Ca. 2/3 der Streusel als Boden in eine gefettete Tarteform (28 cm Ø) mit Lift-off-Boden verteilen und gleichmäßig andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) ca. 10 Minuten vorbacken. Herausnehmen, die Kirschmasse auf dem Boden verteilen und die übrigen Streusel darüberstreuen, ca. 40 Minuten bei gleicher Temperatur weiterbacken.
5.
Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Platte setzen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved