„Knapp bei Kasse“-Crostini mit Bacon-Jam

Aus LECKER 7/2019
4.09091
(11) 4.1 Sterne von 5

So köstlich kann Geld sparen sein! Die Zutaten reißen kein allzu großes Loch ins Portemonnaie und trotzdem wird auf höchstem Niveau geschlemmt.

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebeln  
  • 100 g   Bacon  
  •     Zucker, Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Apfelessig  
  • 20 g   Babyspinat  
  • 2   Tomaten  
  • 60 g   Rote-Bete-Kugeln (Glas) 
  • 4   Chorizo-Bratwürste  
  • 4 Scheiben   Weißbrot  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 4   Eier  
  • 4 TL   Salatcreme  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Bacon-Jam Zwiebel schälen, klein würfeln. Bacon klein schneiden. In einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Zwiebel zugeben, ca. 5 Minuten dünsten. 1 EL Zucker und Essig zufügen, dicklich einköcheln.
2.
Inzwischen Spinat verlesen, waschen, trocken schleudern. Tomaten waschen. Tomaten und Rote Bete in Scheiben schneiden. Chorizo-Würste längs auf-, aber nicht durchschneiden.
3.
Brot im heißen Öl rösten und he­rausnehmen. Aufgeklappte Wurst in der heißen Pfanne von jeder Seite braun braten und herausnehmen. Im Wurstfett 4 Spiegeleier braten. Die Brotscheiben mit Salatcreme bestreichen. Mit Spinat, Tomate, Roter Bete, Wurst und Spiegelei belegen. Crostini mit Bacon-Jam anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved