Knusper Ente mit karamellisiertem Rotkohl

Knusper Ente mit karamellisiertem Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertige Ente (ca. 2 kg) 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 6   kleine Äpfel 
  • 3   Zwiebeln 
  • 600 ml  klarer Apfelsaft 
  • 1 (ca. 1700 g)  kleiner Kopf Rotkohl 
  • 200 Zucker 
  • 25 Schweineschmalz 
  • 5-7   Gewürznelken 
  • 5-7   Wacholderbeeren 
  • 5   schwarze Pfefferkörner 
  • 25 Speisestärke 
  •     Petersilie 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Ente waschen und trocken tupfen. Von innen mit Salz und Pfeffer würzen, außen mit Salz einreiben. Flügel und Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. 2 Äpfel waschen und vierteln. 2 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Ente auf die Fettpfanne des Backofens setzen, Apfelviertel und Zwiebeln zufügen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 2 -2 1/4 Stunden braten. Nach 30 Minuten der Bratzeit die Ente nach und nach mit 400 ml Apfelsaft und 400 ml Wasser ablöschen. Inzwischen Rotkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. 100 g Zucker in einem großen Topf bei schwacher Hitze goldgelb karamellisieren. Inzwischen restliche Zwiebel schälen und würfeln. Karamellisierten Zucker unter ständigem Rühren mit restlichem Apfelsaft und 300 ml Wasser ablöschen. Unter Rühren nochmals aufkochen und 2-3 Minuten köcheln. Schmalz, Zwiebeln, Nelken, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Rotkohl zufügen. Zugedeckt 45-50 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Inzwischen zwei Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Rotkohl geben und mit Salz würzen. Rest Zucker bei schwacher Hitze in einer kleinen Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Restliche Äpfel gründlich waschen, trockenreiben und vierteln. Apfelviertel mit der Schalenseite nach unten auf ein kleines geöltes Tablett legen. Karamellisierten Zucker knapp eine Minute abkühlen lassen. Mit einem Teelöffel Karamell über die Äpfel träufeln. Mit der Gabelspitze in den restlichen Karamell tauchen, langsam herausziehen, so dass Karamellfäden enstehen. Karamellfäden ebenfalls auf ein leicht geöltes Tablett geben und abkühlen lassen. Vorgang mehrmals wiederholen. Ente herausnehmen und zudecken. Bratensaft durch ein feines Sieb gießen. Fett abschöpfen. Stärke und 6 Esslöffel Wasser glatt rühren. In einen Topf geben, aufkochen lassen und angerührte Speisestärke unter Rühren zugießen. Nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ente teilen. Ententeile, Rotkohl, je zwei karamellisierte Apfelviertel und Karamellfäden auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Petersilien-Kartoffeln
2.
Für die Ente sind 210 ml Fett (von der Soße abgeschöpft) abgerechnet. Nährwerte neu berechnet

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 78g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved