close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knusprige Brottürmchen mit Pfifferlingen

Aus kochen & genießen 8/2017
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 18   dünne Scheiben Baguette  
  • 6-7 EL   Olivenöl  
  • 300 g   kleine Pfifferlinge  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 300 g   Schneidebohnen  
  •     Salz  
  • 50 g   magere Schinkenwürfel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  • 3 Stiel/e   Petersilie  
  •     Radieschensprossen zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Knusperbrot Baguette­scheiben von beiden Seiten mit 2–3 EL Öl bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten goldbraun rösten. Heraus­nehmen und abkühlen lassen.
2.
Pilze putzen, kurz waschen, gut ­trocken tupfen und eventuell halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Bohnen putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. In kochendem ­Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen, gut abtropfen lassen.
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Schinkenwürfel und Zwiebel ca. 1 Minute mitbraten. Bohnen unter­rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen.
4.
Petersilie waschen, hacken, mit 3 EL Öl verrühren. Je 3 Brotscheiben mit der Pilzmischung zu Türmchen übereinanderschichten. Petersilienöl um die Türmchen träufeln. Mit Sprossen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved