close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knuspriger Backfisch mit Remoulade

Aus kochen & genießen 11/2012
3.235295
(17) 3.2 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   rote Zwiebel  
  • 150 g   Senfgurken (Glas) 
  • 50 g   Rucola (Rauke) 
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  • 250 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 150–175 ml   Bier  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 700 g   Fischfilet (z. B. Kabeljau) 
  • 150 ml   Öl  
  • 1⁄2 Bund   Dill  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Senf­gurken fein würfeln. Rucola putzen, waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Mayonnaise und Schmand glatt rühren. Zwiebel, Gurken und Rucola unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zi­tro­nensaft abschmecken.
2.
Ei trennen. Eigelb, Mehl, Stärke und Bier glatt rühren. Ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Mi­nuten kochen.
3.
Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß und 1⁄2 TL Salz steif schlagen, unter den Bierteig heben. Öl in einer großen Pfanne ­erhitzen.
4.
Fisch durch den Bierteig ziehen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.
5.
Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Kartoffeln abgießen, mit dem Dill mischen. Mit Fisch und Remoulade anrichten. Dazu schmeckt Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal
  • 42 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved