Kohlrabi-Broccoli-Gratin

Kohlrabi-Broccoli-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Kohlrabi (à ca. 200 g) 
  • 600 Broccoli 
  •     Salz 
  • 200 Schlagsahne 
  • 30 geriebener Goudakäse 
  • 3   Eier 
  •     weißer Pfeffer 
  • 40 Pinienkerne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi putzen, die zarten inneren Blätter beiseite legen. Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Broccoli putzen und in Röschen teilen. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen. Gemüse in einer flachen ofenfesten Form einschichten. Sahne, Käse und Eier verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse geben und mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 ° C/ Gas: Stufe 2 ) ca. 40 Minuten stocken lassen. Mit Kohlrabigrün garnieren. Dazu schmecken Frikadellen und Kartoffelpüree
2.
Tuch: Schnitzke

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved