Kohlrabi-Schnitzel mit Süßkartoffelpommes und Tomatensoße

4
(1) 4 Sterne von 5
Kohlrabi-Schnitzel mit Süßkartoffelpommes und Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Süßkartoffeln (ca. 500 g) 
  • 5 EL   Öl  
  • 100 ml   Öl  
  •   Salz  
  •   Pfeffer  
  • 2   Kohlrabi (à ca. 150 g) 
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 TL   rote Currypaste  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   Mehl  
  • 80 g   Paniermehl  
  •   Oregano zum Garnieren 
  •   Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Süßkartoffeln waschen und in Stifte schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Kartoffelstifte mit 3 EL Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
2.
Inzwischen Kohlrabi schälen und in Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten vorgaren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Beides würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Currypaste einrühren und anschwitzen. Mit stückigen Tomaten und 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Ei verquirlen. Kohlrabischeiben erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden. 100 ml Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohlrabischeiben darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pommes aus dem Ofen nehmen. Mit Kohlrabi-Schnitzeln und Tomatensoße auf Tellern anrichten. Mit Oregano garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved