Kohlrabi in Tomaten-Mozzarella-Sahne mit Hackbällchen

Kohlrabi in Tomaten-Mozzarella-Sahne mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Langkornreis 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 kg  Kohlrabi 
  • 1   Tüte Tomaten Mozzarella Suppe 
  •     grober Pfeffer und Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und würfeln. Hack, Paniermehl, Zwiebel, Ei, Senf und 2 Esslöffel Wasser verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Hackbällchen formen. In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen, Hackbällchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten und warm stellen. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. 4 feine Kohlrabiblättchen waschen und in Streifen schneiden. Kohlrabi in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Suppenpulver in 400 ml kochendes Wasser rühren und 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Reis und Kohlrabi abgießen und mit den Hackbällchen auf Tellern anrichten. Soße über Gemüse und Hackbällchen geben. Reis mit Kohlrabiblättchen garnieren. Soße mit grobem Pfeffer bestreuen und mit einem Basilikumblättchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved