Kokos-Trüffel

Aus LECKER-Sonderheft 44/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Trüffel Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 650 g   weiße Kuvertüre  
  • 70 g   Schlagsahne  
  • 20 g   Butter  
  • 200 ml   Kokosmilch ungesüßt  
  • 150 ml   Kokoslikör (z. B. Batida de Coco) 
  • 2   Paletten Zartbitter Hohlkugeln (à 63 Stück) 
  • 500 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 25 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  • ca. 25 g   Kokoschips  
  •     Pergamentpapier  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Aus Pergamentpapier 5-6 Spritztüten drehen. Weiße Kuvertüre fein hacken. Sahne, Butter und Kokosmilch aufkochen. Vom Herd ziehen. Kuvertüre darin unter Rühren langsam schmelzen. Kokoslikör unterrühren
2.
Kokosmasse portionsweise in eine Spritztüte füllen. Die Spritze knapp abschneiden. Masse bis knapp unter den Rand in die Hohlkugeln spritzen
3.
Zartbitter-Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Davon 2-3 Esslöffel in eine Spritztüte füllen. Eine kleine Ecke abschneiden. Öffnungen der Kugeln mit Kuvertüre verschließen. Dann im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen
4.
Rest Kuvertüre wieder schmelzen. Kugeln auf einer Pralinen oder normalen Gabel hineintauchen. Abtropfen lassen, auf Pergamentpapier setzen und trocknen lassen
5.
Evtl. Vollmilch-Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Kokoschips ein wenig hineintauchen und trocknen lassen
6.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved