Kokoscreme mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • ca. 200 g   Erdbeeren  
  • 75 g   Kokosraspel  
  • 50 g   Zucker  
  • 100 ml   Milch  
  • 2 Blatt   Gelatine  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Erdbeeren längs in 3–4 mm dünne Scheiben schneiden. Kokosraspel, Zucker und Milch aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Gelatine ausdrücken und in der Kokos-Milch auflösen. Weiter abkühlen lassen, dann ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Kokos-Milch anfängt zu gelieren. Sahne steif schlagen und unterheben.
3.
4 Förmchen (à ca. 150 ml) mit kaltem Wasser ausspülen. Boden und Wände der Förmchen mit Erdbeerscheiben auslegen und andrücken. Kokoscreme einfüllen und zugedeckt ca. 4 Stunden kalt stellen. Förmchen kurz unter heißes Wasser halten, Creme auf Teller stürzen.
4.
Mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved