Kotelettbraten mit jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Kotelettbraten mit jungem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-1,2 kg  Kotelettbraten 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Bund (500 g)  Möhren 
  • 150 Zuckerschoten oder TK-Erbsen 
  • 450 grüner Spargel 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 2 EL (30 g)  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und vom Knochen lösen. Mit Salz und Pfeffer einreiben . Auf dem Knochen in die Fettpfanne des Backofens legen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4-1 1/2 Stunden braten
2.
Möhren putzen und schälen. Zuckerschoten putzen. Beides waschen. Spargel waschen und die holzigen Enden großzügig abschneiden
3.
Möhren in 1/2 l kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Spargel nach 3 Minuten, Zuckerschoten nach 10 Minuten zufügen und mitgaren
4.
Gemüse abtropfen lassen, Gemüsesud auffangen. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit 400 ml Gemüsesud und Sahne unter Rühren ablöschen, aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Dazu passen Kroketten
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved