Griechischer Kotelettbraten mit Oliven und Limetten

Griechischer Kotelettbraten mit Oliven und Limetten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schweinekotelett (auf dem Knochen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.gew. 200 g)  paprikagefüllte Oliven 
  • 2   Limetten 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 4   Knoblauchzehen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, die Oberfläche mehrmals ca. 2,5 cm tief einritzen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden rundherum anbraten.
2.
Mit Brühe und Weißwein ablöschen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) ca. 1 3/4 Stunden braten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden.
3.
Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen. Limetten waschen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren abzupfen. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen.
4.
Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Knoblauch, Oliven, Chiliringe, Thymian und Rosmarin nach 45 Minuten Bratzeit in den Bräter geben.
5.
Mit Salz und Pfeffer bestreuen und bis zum Ende mitgaren. Limettenscheiben ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit in die Fleischeinschnitte stecken und die restlichen Scheiben in den Bräter geben. Mit Thymian und Rosmarin garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 68g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved