Kräuter-Kartoffel-Spieße

Aus kochen & genießen 6/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Kartoffel-Spieße Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 kg  kleine neue Kartoffeln 
  • 6–8 Stiel(e)  Salbei (mit großen Blättern) 
  • 6   Zweige Rosmarin (feste, verholzte Zweige) 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     grobes Salz 
  • 6   Holzspieße 
  • 2   Alu-Grillschalen (gelocht) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und 15–20 Minuten kochen. Abgießen und auskühlen lassen.
2.
Kräuter waschen, trocken tupfen. Ca. 18 große Salbeiblätter abzupfen und 18 Kartoffeln damit umwickeln. Jeweils 3 auf 1 Spieß stecken. Übrige Kartoffeln auf Rosmarinzweige spießen.
3.
Kartoffelspieße mit Öl bestreichen und mit grobem Salz bestreuen. Auf dem heißen Grill, evtl. auf Grillschalen, 10–12 Minuten grillen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved