Kräuter-Rührei mit Salami

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Tomaten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   kleiner Kopfsalat  
  • 4 EL   Weinessig  
  •     Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   Salami  
  • 1   Topf Schnittlauch  
  • 8   Eier  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 4 Scheiben   Schwarzbrot  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Kopfsalat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Marinade und Salatzutaten mischne und auf 4 Tellern anrichten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salami würfeln. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Eier und vorbereitete Zutaten, bis auf 1 Esslöffel Schnittlauch, verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Eimasse darin unter langsamen Rühren ca. 5 Minuten stocken lassen. Jeweils eine Scheibe Schwarzbrot und 1/4 des Rühreis auf den Salattellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved