Krosse Blätterteigkissen mit Tomaten-Garnelen-Füllung

Aus kochen & genießen 3/2021
Krosse Blätterteigkissen mit Tomaten-Garnelen-Füllung Rezept
Foto: House of Food / Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

1 Packung Blätterteig (270 g; ca. 40 x 24 cm; Kühlregal, z. B. von Tante Fanny)

150 g Kirschtomaten (z. B. rote und gelbe)

5 Stiele Thymian

1 Knoblauchzehe

125 g Garnelen (ohne Kopf und Schale)

abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone

Salz

Pfeffer

6 TL Semmelbrösel

1 Ei (Gr. M)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Tomaten waschen und klein schneiden. Thymian waschen und abzupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. ­Garnelen abspülen und trocken tupfen. Alles mit Zitronenschale und -saft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Blätterteig entrollen, etwas dünner ausrollen. In zwölf Qua­drate schneiden. Mittig je 1 TL Semmelbrösel und 1–2 EL Garnelenmischung auf die Hälfte der Quadrate geben. Ei verquirlen und Teigränder damit einpinseln. Restliche Quadrate darauflegen und Ränder mit einer Gabel festdrücken. Blätterteigkissen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Ei bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

3

Blätterteigkissen aus dem Backofen nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und als Fingerfood anrichten.

Nährwerte

Pro Stück

  • 240 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate