Krustenbraten mit karamellisiertem Gemüse und Aprikosen

Aus kochen & genießen 1/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Krustenbraten mit karamellisiertem Gemüse und Aprikosen Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 1,5 kg Schweinebraten (mit Schwarte; aus der Keule; evtl. Schwarte vom Fleischer einschneiden lassen) 
  •     • Salz 
  •     • Pfeffer 
  •     • 1 EL Gemüsebrühe 
  •     • 400 g Schalotten oder kleine Zwiebeln 
  •     • 2 Bund Lauchzwiebeln 
  •     • 1 Dose (425 ml) Aprikosen 
  •     • 150 g Zucker 
  •     • 150 ml Weißweinessig 
  •     • 1 Lorbeerblatt 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Schwarte nach oben in einen Bräter legen. Brühe in 1⁄2 l heißem Wasser aufl ösen und angießen.
2.
Den Braten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1⁄2 Stunden braten.
3.
Schalotten schälen und evtl. halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
4.
Den Backofen hochschalten (E-Herd: 225 °C/Umluft:.
5.
200 °C/Gas: Stufe 4) und den Braten 20–30 Minuten weiterbraten, bis die Kruste schön aufgesprungen ist.
6.
Zucker in einem weiten Topf goldgelb karamellisieren. Mit Essig und 1⁄4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Dabei so lange rühren, bis sich der Karamell ganz gelöst hat. Lorbeer, Schalotten und Lauchzwiebeln zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Das Ganze zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Aprikosen ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben.
8.
Fleisch von der Fettpfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz evtl. mit etwas (max. 1⁄8 l) heißem Wasser lösen undßen. Gemüse mit 2–3 EL Aprikosensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Braten und Ge müse auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 780 kcal
  • 51g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved