Kürbis-Reis-Pfanne

4
(1) 4 Sterne von 5
Kürbis-Reis-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Wildreismischung 
  •     Salz 
  • 200 Hokkaido Kürbis 
  • 120 Hähnchenfilet 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 TL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Orangensaft 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kürbis putzen und in Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch ca. 6 Minuten darin braten, nach 4 Minuten Kürbis dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft dazugießen, aufkochen und ca. 4 Minuten köcheln. Petersilie und Reis dazugeben.
3.
Mit Petersilie garnieren und in der Pfanne servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved