Kürbissuppe mit Muskat und weißem Balsamico

0
(0) 0 Sterne von 5
Kürbissuppe mit Muskat und weißem Balsamico Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Muskat-Kürbis 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1,6 Gemüsebrühe 
  • 2-3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 4-5 EL  weißer Balsamico-Essig 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen. Kürbis schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Kürbis darin andünsten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
2.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Essig abschmecken. In Suppentassen mit Petersilie bestreut anrichten. Dazu schmecken geröstete Baguettescheiben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved