Kurze Makkaroni mit Frischkäse-Sahnesoße, Paprika, gebratenem Speck und Artischocke

Aus LECKER 31/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Kurze Makkaroni mit Frischkäse-Sahnesoße, Paprika, gebratenem Speck und Artischocke Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Nudeln (z. B. kurze Makkaroni) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1–2 TL  Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenböden 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 80 Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
2.
Mehl darüberstäuben. Mit Brühe unter Rühren ablöschen. Käse einrühren und mit einem Schneidstab zu einer cremigen Soße mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Artischocken halbieren. Speckscheiben halbieren und in einer großen Pfanne von beiden Seiten knusprig braten, herausnehmen. Öl zufügen, Paprika und Artischocken 3–4 Minuten unter Wenden braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Speck zugeben. Basilikum waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen, ebenfalls zugeben. Nudeln mit Soße und Speckgemüse mischen und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved