Kutschertopf

4
(1) 4 Sterne von 5
Kutschertopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 kg  Rindfleisch aus der Keule 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Mehl 
  • 2 EL  Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 1/2 Malzbier 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch portionsweise darin anbraten. Fleisch wieder in den Topf geben, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und unter Rühren kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl und Paprika bestäuben, Tomatenmark und Lorbeerblätter zufügen, verrühren und mit Bier und 1 1/2 Liter Wasser ablöschen, aufkochen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden schmoren. Zwischendurch 1-2 x umrühren und evtl. Wasser nachgießen. Dazu schmeckt Schmand
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved