Lachs mit Kräuterkruste

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 200 g   geschälte Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1-2 Stiel(e)   Dill  
  • 1 TL   körniger Senf  
  • 200 g   geputzter Porree (Lauch) 
  • 1 Messerspitze   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Lachsfilet  
  •     Zitronensaft  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 100 ml   fettarme Milch  
  •     pflanzliches Bindemittel  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Petersilie und Dill waschen, fein hacken und mit Senf verrühren. Porree waschen und in Ringe schneiden. In 75 ml kochendem Wasser mit Brühe zugedeckt ca. 5 Minuten garen
3.
Lachs waschen, trocken tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Nach dem Wenden mit dem Kräutersenf bestreichen
4.
Milch zum Porree gießen. Nochmals aufkochen und leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved