Lachs mit Kräuterkruste und Spitzkohl-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs mit Kräuterkruste und Spitzkohl-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 8 Stiel(e)  Kerbel 
  • 4   Halme Schnittlauch 
  • 50 + 1 EL weiche Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Spitzkohl 
  • 1   Zwiebel 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 600 Lachsfilet ohne Haut 
  • 1 EL  Öl 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
##Toast## grob in Stücke schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf 3 Stiele Kerbel zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen. Schnittlauch waschen und trocken schütteln.
2.
Brotbrösel und Kräuter im Universalzerkleinerer fein mixen. 50 g Butter und Kräuterbrösel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. ##Spitzkohl## putzen, waschen und in Streifen schneiden.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Spitzkohl zufügen, unter Wenden anschmoren, mit Salz, wenig Pfeffer und Muskat würzen. 150 ml Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten dünsten (evtl. etwas Wasser nachgießen, falls kein Wasser mehr vorhanden ist).
4.
##Fisch## waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin rundherum kurz und scharf anbraten. Herausnehmen und Kruste darauf verteilen.
5.
Fisch auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 4–5 Minuten überbacken. Fisch auf Spitzkohl anrichten und mit Kerbel garnieren.
6.
Dazu schmeckt Kartoffelpüree.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved