Lachsfilet mit Pfifferlingrahm und Spätzle

Lachsfilet mit Pfifferlingrahm und Spätzle Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

250 g Pfifferlinge

1 kleine Zwiebel

2 EL Öl

150 g Schlagsahne

Salz

Pfeffer

20 g Butter

400 g frische Spätzle

1 Lauchzwiebel

600 g Lachsfilet ohne Haut

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Pfifferlinge gründlich waschen, putzen und je nach Größe evtl. halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin 1–2 Minuten andünsten, dann Pfifferlinge zugeben. Pfifferlinge ca. 5 Minuten braten, dann mit Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Butter in einer Pfanne erhitzen. Spätzle darin 4–5 Minuten braten. Lauchzwiebel waschen, putzen und in Röllchen schneiden. Soße und Spätzle warm halten.

3

Fisch waschen und trocken tupfen. Fisch in 4 Stücke schneiden und mit Salz würzen. 1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Fisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Fisch mit Pfifferlingsrahm und Spätzle auf Tellern anrichten und mit Lauchzwiebelringen bestreuen.

Nährwerte

Pro Person

  • 690 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate