Lachsfilet unter Kartoffel-Kruste auf Julienne-Gemüse

Lachsfilet unter Kartoffel-Kruste auf Julienne-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kartoffeln 
  • 250 Möhren 
  • 350 Porree (Lauch) 
  • 300 Knollensellerie 
  • 40–45 Butter 
  • 600 Lachsfilet ohne Haut (dickes Mittelstück) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  • 1 TL  gekörnte Brühe (z. B. Gemüsebrühe) 
  •     Dill 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und mit kaltem Wasser bedecken. Möhren, Porree und Sellerie putzen, waschen und abtropfen lassen. Gemüse in feine Stifte (Julienne) schneiden
2.
15–20 g Butter in einem Topf zerlassen. Grill vorheizen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Eine flache, ofenfeste Form dünn mit Öl ausstreichen und die Lachsstücke in die Form legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in sehr dünne Scheiben hobeln und schuppenförmig auf den Lachs legen. Mit flüssiger Butter bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter dem vorgeheizten Grill 12–15 Minuten grillen (mittlere Schiene)
3.
Inzwischen 25 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Wenden 4–5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weißwein und Sahne angießen, aufkochen und zugedeckt 4–5 Minuten köcheln. Stärke und ca. 3 EL kaltes Wasser verrühren. Stärke in den Gemüsefond rühren und unter Rühren ca. 1 Minute weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas gekörnter Brühe abschmecken. Gemüse auf Tellern verteilen und das Lachsfilet darauf anrichten. Nach Belieben mit Dill garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved