Lachsquiche

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachsquiche Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 125 Butter 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 Stiel(e)  Dill 
  • 5   Halme Schnittlauch 
  • 1   Stiel Estragon 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2 TL  körniger Senf 
  •     Salz 
  • 100 grüner Spargel 
  • 100 Brokkoliröschen 
  • 450 Lachsfilet ohne Haut 
  • 300 ml  Milch 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett und Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl in eine Schüssel sieben. Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Mit den Fingerspitzen in das Mehl reiben, bis die Masse die Struktur von Brotbröseln annimmt. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. 1 Ei trennen. Senf und Kräuter in die Mehlmischung geben und verkneten. In die Mitte eine Mulde drücken, Eigelb, 1 Prise Salz und 2 EL Wasser hineingeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Quicheform (22 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig zu einem Kreis (ca. 25 cm Ø) ausrollen, die Form damit auslegen und leicht andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier bedecken und mit Trockenerbsen zum Blindbacken vollständig beschweren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Backpapier und Trockenerbsen entfernen und weitere ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und mit etwas Eiweiß bestreichen
3.
Inzwischen Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Brokkoli in Röschen vom Strunk schneiden, waschen und abtropfen lassen. Spargel und Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken
4.
Lachs waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 4 Eier und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lachs, Brokkoli und Spargel auf dem Quicheboden verteilen und mit der Eiermilch übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Warm oder kalt servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1770 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved