Lamm-Curry mit Erbsen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Basmatireis  
  •     Salz  
  • 1/2   Topf Koriander  
  • 1 EL   Öl  
  • 500 g   Lammhackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 TL   grüne Currypaste  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  cremige Kokosmilch  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Koriander waschen und die Blättchen, bis auf 4 Stück zum Garnieren, klein schneiden
2.
Öl in einem Wok erhitzen. Hack ca. 5 Minuten anbraten, dann mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Currypaste zugeben und kurz mitbraten. Kokosmilch zugießen, Erbsen zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Reis abgießen. Gehackten Koriander in das Curry geben und nochmals abschmecken. Curry und Reis in Schalen anrichten und mit Koriander garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved