Lamm-Gulasch

Lamm-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Möhren 
  • 1   kleine Knollensellerie 
  • 800 Lammfleisch aus der Keule 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Worcestershiresauce 
  •     Pfeffer 
  • 300 große Kartoffeln 
  • 50 Butter 

Zubereitung

210 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Möhren und Sellerie schälen. Möhren in dicke Scheibe schneiden und Sellerie würfeln. Fleisch waschen und in große Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden. Öl in einem Bräter portionsweise erhitzen und Fleisch darin in 2 Portionen je ca. 5 Minuten braten
2.
Fleisch herausnehmen und Gemüse im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Fleisch zurück in den Bräter geben, mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und Brühe unter Rühren dazugeben. Mit Worcestershiresauce und Pfeffer würzen
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffeln dachziegelartig auf dem Gulasch verteilen und Butter in Flöckchen daraufgeben
4.
Im geschlossenen Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 Stunden garen. Deckel abnehmen und weitere ca. 45 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 57g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved