Landpartie-Pie mit Flechtwerk

Aus LECKER-Sonderheft 2/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Landpartie-Pie mit Flechtwerk Rezept

Ein bisschen wie Ferien auf dem Bauernhof – besonders wenn die Beeren für die Füllung selbst gesammelt wurden

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  • 125 kalte Butter 
  • 50 Zucker 
  •     Salz 
  • 1 EL  Apfelessig 
  •     Mehl zum Ausrollen 
  • 175 Wildpreiselbeeren (Glas) 
  • 500 Brombeeren (frisch verlesen oder TK) 
  • 3 EL  Holunderblütensirup 
  • 4 EL, gestr.  Speisestärke 
  • 30 gemahlene Mandeln 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Teig: Mehl und kalte Butter in Stückchen in ­eine Rührschüssel geben. Beides nun erst mal mit den Fingern etwas zerreiben.
2.
Zucker und 1 Prise Salz untermischen. Essig und 7 EL sehr kaltes Wasser mit einem Messer oder einer Palette grob untermischen. Dann mit den Fingern zügig zu einem Teig verkneten, der gerade eben zusammenhält.
3.
Den Teig halbieren (je 1 Hälfte für den ­Boden und den Deckel). Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
Für den Pieboden eine Hälfte des Teigs auf leicht ­mehlierter Arbeitsfläche 3 – 4 mm dünn ausrollen. ­Einen Kreis (ca. 26 cm Ø) ausschneiden und eine ­Pieform (22 cm Ø) damit auslegen, dabei am Rand ­andrücken. Überstehenden Teig abschneiden. Form ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
Für den Piedeckel Teigreste mit zweiter Basisteighälfte kurz zusammenkneten, ebenso auf leicht mehlierter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und einen Kreis (ca. 22 cm Ø) ausschneiden. Auf Backpapier legen. Rest Teig zusammenkneten, zu einem Rechteck (ca. 9 x 30 cm) ausrollen. Längs in 6 ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Jeweils 3 Streifen vorsichtig zu einem Zopf flechten, ebenso auf das Backpapier legen und kalt stellen.
6.
Inzwischen Füllung zubereiten: Preiselbeeren mit Brombeeren, Sirup und Stärke mischen. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Gekühlten Pieboden mit Mandeln bestreuen. Füllung hineingeben.
7.
Piedeckel auf die Füllung legen, dabei am Rand vorsichtig andrücken. Ei verquirlen und den Deckel damit bepinseln. Teigzöpfe rundherum auf den Rand legen, vorsichtig andrücken, ebenso bepinseln. In den Piedeckel einen Lüftungsschlitz schneiden. Piedeckel mit Zucker bestreuen. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved